TRAGBARE SUCHINSTRUMENTE


Polimaster offeriert eine breite Angebot von handlichen Suchgeräten bzw. Spürgeräten für das Erkennen von Alpha, Beta, Gamma sowie Neutron Strahlung, und zur genaue Messung der Strahlungsstärke.

Die Handgeräte können für viele Anwendungen benutzt werden.
- Zur Kontrolle  von Altmetall in Widerverwertungsfirmen
- Sowie Passasier und Gepäckkontrolle an Flughäfen
- Bis hin zum Bereich Monitoring & Evaluation von Oberfläche auf radioaktive Kontamination.

Alle Modelle verfügen über ergonomische Design und kann sowohl im Innen-und Außenbereich eingesetzt werden.
%
PM1401K Identifier - Tragbares Suchinstrument
Produktbeschreibung: PM1401K IdentifierDer PM1401K ist ein einzigartiges, leichtes, handgeführtes Radionuklid-Multifunktionsgerät, das für die einfache Erfassung und Ortung von Alpha-, Beta-, Gamma- und Neutronenstrahlungsquellen entwickelt wurde. Ebenso für die genaue Messung der Alpha- und Beta-Oberflächenverschmutzungsniveaus, der Gammadosierung und zur zuverlässigen Erkennung von Radioisotopen. Der PM1401K ist beispielsweise einsetzbar, für die Unterscheidung zwischen natürlichen Strahlungsmaterialien (NORM), medizinischen Isotopen oder industriellen Strahlungsquellen, zwischen Strahlungsquellen, die für die normale Bevölkerung von potenzieller Gefahr sein können und den Strahlungsquellen, die von Materialien stammen, mit denen nukleare Waffen konstruiert werden können und eine ernste Gefahr bedeuten. Der PM1401K hat die folgenden Funktionen: - Erkennung von Isotopen, einzelne Radionuklide und Verbindungen - Suchen, erfassen und orten von Alpha-, Beta-, Gamma- und Neutronen Strahlungsquellen, inklusive Materialien aus Nuklearwaffen - Messung des Niveaus der Oberflächenverschmutzung von Alpha- und Betastrahlen - Genaue Messung der Strahlungsdosierung - Benutzerwarnung bei der Anwesenheit von Strahlungsquellen durch Ton- und Vibrationsalarme - Aufnehmen und speichern von bis zu 500 Ergebnissen und 100 Gamma-Strahlenspektren in seinem permanenten Speicherplatz - Übermittlung aller gespeicherten Daten via IR- oder radio (Bluetooth)-Kanälen an einen PC oder PDA. Im Gegensatz zu den üblichen Radionukliden-Identifikatoren, die eine - eingebaute oder reguläre Prozeduren - Kalibrierungsquelle benötigen, braucht der PM1401K keine Kalibrierung, weil er über stabile CsI(Tl)-Kristall-Parameter verfügt, eingesetzt durch eine einzigartige Kristall-Photodiode-Technologie. Der PM1401K kann durch das eingebaute Bluetooth-Kommunikationsmodul und der Polimaster-Identifikations-Software für PDA oder PC-Laptops für die Identifikation von Radioisotopen einer Strahlungsquelle benutzt werden. Die Erkennungssoftware kann in zwei verschiedenen Modi verwendet werden: der automatische Modus für Anfänger und der Fortgeschnittenen-Modus. Die Bluetooth-Kommunikation zwischen dem PM1401K und dem PDA (PC Laptop) ermöglicht es dem Benutzer eine sichere Distanz zur möglichen Strahlungsquelle einzunehmen während der PM1401K arbeitet. Das kleine, hermetische und schockresistente Gehäuse des Gerätes sowie das floreszierende Hintergrundlicht der LCD-Anzeige ermöglichen eine einfache Handhabung auch bei den unwirtlichsten und hartesten Umwelt- und Wetterbedingungen. Der tragbare PM1401K-Polimaster zur Radionuklid-Erkennung kann auch verschiedenes Zubehör enthalten: Externer Vibrationsalarm, der es ermöglicht den Benutzer geheim über eine potentielle Strahlungsquelle zu informieren, ohne dass die Aufmerksamkeit anderer Beobachter erregt wird. Ausziehbarer Teleskoparm, der es ermöglicht Messungen zu unternehmen, die sonst durch die schwer erreichbaren Bereiche nicht möglich wären. Zudem ermöglicht es dem Benutzer eine sicherer Distanz zur Strahlung einzunehmen. Externer Neutronen-Moderator um die Sensibilität auf Neutronen zu vergrössern, bis zu einem Faktor von 10.

13.449,00 CHF* 17.000,00 CHF* (20.89% gespart)
%
PM1403 - Suchinstrument mit eingebauten CsI(TI)-Detektor
Produktbeschreibung: PM1403Preis bereits inklusive BDG1 & BDG2 & BDN & Extension.Multifunktionaler, netzwerkbildender, tragbarer Monitor für die Messung von allen Typen von ionisierenden Strahlung und Sammlung von Spektren von Gammastrahlenquellen.Das System ist mit einem eingebauten CsI(TI)-Detektor für die Erfassung und Ortung von Gammastrahlenquellen und der zuverlässigen Erkennung von Radioisotopen ausgerüstet. Zusätzlich hat das Gerät vier externe auswechselbare Module für die Erfassung von Alpha-, Beta-, Gamma- und Neutronenstrahlung.Das Gerät ermöglicht eine schnelle und zuverlässige Erkennung von Radioisotopen und vermittelt durch die eingebauten GSM/GPRS-Module die gemessenen radiologischen Daten und geografischen Daten zum Fernantriebzentrum (Remote Expert Center) des Polimaster Nuklearschutzsystems (Polimaster NPNET™).Dieser höchst vielseitige tragbare Strahlenmonitor verbindet die Eigenschaften despersönlichen Strahlungsdetektors, des Dosimeters/Radimeters und desRadionuklid-Identifikators mit einer schnellen und zuverlässigen Erkennung von Radioisotopen, die keine Verbindung zu einem externen Gerät (Taschen-PC/ Laptop/IPaq, etc.) für das Bearbeiten und Analysieren von radiologischen Daten benötigen.Der persönliche Strahlungsdetektor/Dosimeter ermöglicht eine Radionuklid- Erkennung trotz einer Schwächung oder Streuung durch Schilder, Kontainer oder anderen physischen Schutzformen der Strahlungsquellen. Die Resultate werden auf einem hellen, leicht leserlichen, farbigen LCD-Bildschirm angezeigt.Das Gerät verbindet die Funktionalität eines Dosimeters mit der eines Radiometers und ergibt eine spektroskopische Radionuklid-Erkennung und eine kabellose Verbindung mit den Strahlungsmonitoren РМ5000А (diese wurden für die Verwendung am Zoll, an Flughäfen und Grenzübergängen konzipiert, damit der unerlaubte Handel mit nuklearen und radioaktiven Materialien kontrolliert werden kann).Eine Eigenschaft des Geräts ist die Möglichkeit der kabellosen Verbindung mit dem Polimaster Nuklearschutzsystem (Polimaster NPNET™). Radiologische Daten und geografische Koordinaten werden via eingebaute GSM/GPRS-Module zum Fernantriebszentrum (Remote  Expert Center) transferiert. Damit ist das Generieren eines gemeinsamen Befunds der erforschten Strahlungsexperiments möglich.Dadurch kann eine komplette Lösung für alle Fragen des Strahlungsschutz und der-kontrolle gefunden werden.Die eingebaute Betriebseinheit des PM1403 hat einen spektrometischen CsI(TI)-Detektor, die eine Suche nach Gammastrahlungsquellen, eine Messung derGammastrahlungsintensität (Zählrate und DER), das Sammeln und Bearbeiten vonGamma-Spektren und die schnelle Erkennung radioaktiver Quellen auf einemfarbigen LCD-Bildschirm ermöglicht.Zusätzlich hat das Gerät vier externe auswechselbare Detektionseinheiten, dieseine Eigenschaften markant ausweiten:Gammastrahlen-Detektionseinheit BDG1 mit einem eingebauten hoch sensiblen spektroskopischen NaI(TI)-Detektor. Ermöglicht das Suchen von Ansammlungen oder sich laufend verändernden Gammaspektren auch bei schwacher Aktivität und geschützten Strahlungsquellen.Gammastrahlen-Detektionseinheit BDG2 ist ein Detektor auf GM-Basis für diegenaue Messung der Umweltäquivalentsdose von Gammastrahlung, bis zu einemEnergiebereich von 10 Sv/h.Neutronenstrahlung-Detektionseinheit BDN sucht, ortet und misst die Intensitätder Neutronenstrahlungsquellen.Detektionseinheit zur proportionellen Gasmessung BDAB misst Alpha- undBetastrahlenverschmutzungsniveaus, und sucht und misst die Oberflächenverschmutzung auf Alpha- und Betastrahlenfluss.Haupteigenschaften:• Eingebauter, hoch sensibler, spektroskopischer CsI(Tl)-Detektor für Gammastrahlung• Externe auswechselbare Detektionseinheiten für Alpha-, Beta-, Gamma- und Neutronenstrahlen• Gammastrahlen-Detektionseinheit BDG1, mit einem hoch sensiblen, spektroskopischen NaI(TI)-Detektor, sucht und erkennt Strahlungsqullen mit leichter Aktivität oder die geschützt sind.• Sammlung, Bearbeitung, Speichern und Anzeige der schwankenden Spektren• Schnelle und zuverlässige Erkennung von Radionuklidbindung, auch in der Anwesenheit von Schildern, Kontainer oder anderen physischen Schutzformen für Strahlungsquellen, die die Strahlung schwächen oder streuen Kabellose Verbindung mit Strahlungsmonitoren РМ5000А ermöglicht das Generieren eines gemeinsamen Berichts über die untersuchte Strahlungkabelloser Datentransfer via Wi-Fi und GSM/GPRS-ModulenEinfache HandhabungHelle, farbige LCD-Anzeige für das einfach Lesen auch bei hellen SonnenlichtTon-, Bild- und VibrationsalarmeUSB- und RS485-BerührungsflchenSchockresistentes, hermetisches Gehäuse (IP65)Kabellose Verbindung mit dem Polimaster Nuklearschutzsystem (PolimasterNPNET™)Für eine noch höhere Emfindlichkeit empfehlen wir eine externe BDG1 detectors sodium iodide (NaI) Tube

7.500,00 CHF* 9.500,00 CHF* (21.05% gespart)
%
PM1402M - multifunktionales Strahlungslabor
Produktbeschreibung: PM1402MEin tragbares multifunktionales Strahlungslabor mit einer zentralen Betriebseinheit und fünf externen, auswechselbaren Strahlungsdetektoren. Kann zur Erfassung und Messung von Alpha-, Beta-, Gamma- Neutronenstrahlen und von Gammaspektrensammlungen verwendet werden.Der PM1402M ist ein tragbarer multifunktionaler Monitor, der alle Arten vonionisierenden Strahlen und Spektren von Gammastrahlen erfassen kann. Durchdie kleine Größe und das leichte Gewicht des Geräts kann es einfach für dieFeldforschung verwendet werden.Es kann in eine Tasche gesteckt oder an einem Gurtel angemacht werden.Die externen auswechselbaren Detektoren sind:- CsI(Tl)-Detektor für die Suche von Gammastrahlungsquellen;- GM-basierter Detektor für die Messung von Umweltäquivalentdosis derRöntgen- und Gammastrahlung im Energiebereich zwischen 20 keV- 1.5 MeV;- CsI(Tl)-Detektor für die Sammlung von Gammastrahlen-Spektren;- Detektionseinheit zur proportionellen Gasmessung für die Analyse von AlphaundBetaverschmutzungsniveaus;- He-3-Neutronendetektor für die Suche und Ortung vonNeutronenstrahlungsquellen.Die Betriebseinheit hat einen Analysator mit 512 Kanälen und einerSpeicherkapazität von 110 Spektren im permanenten Speicher. Die Spektrenkönnen auf einen PC via RS-232-Datenquelle geladen werden und dort könnendie Daten weiter bearbeitet werden, die Radioisotopen werden erkannt. Dertragbare Strahlungsmonitor ist mit mit einem Ton- und Vibrationsalarmausgestattet, der den Benutzer bei Auftreten von Strahlungsquellen alarmiert.Zusätzlich verfügt der PM1402M über einen ausziehbaren Schlauch, der eineUntersuchung in schwer erreichbaren Stellen möglich macht und den Benutzer ineiner sicheren Distanz zur möglichen Strahlungsquelle hält.

17.499,00 CHF* 19.900,00 CHF* (12.07% gespart)
%
PM1701M - Ermittlung und Lokalisierung der Gammastrahlungsquellen
Produktbeschreibung: PM1701M - Ermittlung und Lokalisierung der Gammastrahlungsquellen Dieses Gerät dient zur Ermittlung und Lokalisierung der Gammastrahlungsquellen. Es wird für die Strahlungskontrolle von Schrott, Baumaterialien und Abfall empfohlen. Es ist mit einem Kopfhörer für die Arbeit in einem lauten Umfeld ausgestattet.Der Monitor für Gammastrahlung PM1701M ist für die Ermittlung der Strahlungsquellen an den schwer zugänglichen Stellen, bei schlechten Sichtbedingungen und unter anderen ungünstigen Bedingungen entwickelt. Das Gerät findet eine breite Anwendung bei der Strahlungskontrolle von Schrott. Es ist auch mit einem Teleskop-Verlängerungsstab für die Strahlungskontrolle an den schwer zugänglichen Stellen und für einen besseren Schutz des Nutzers sowie mit einem Kopfhörer für die Arbeit in einem lauten Umfeld ausgestattet.Hauptmerkmale:•    Detektor-Szintillator CsI(Tl) für die Ermittlung der radioaktiven Stoffe•    Akustischer Alarm, Kopfhörer•    Nichtflüchtiger Speicher•    Kommunikation mit dem PC über eine Infrarotverbindung•    Einfache BedienungBei der Erfassung einer Strahlungsquelle hört der Benutzer ein warnendes Signal in dem Kopfhörer. Dadurch, dass die Häufigkeit dieser Warnsignale bei der Annäherung an eine radioaktive Quelle steigt und bei der Entfernung davon abnimmt, kann eine Strahlungsquelle sehr leicht und präzise lokalisiert werden.Der Monitor für Gammastrahlung PM1701M wird für die Strahlungskontrolle von Schrott, Fahrzeugen und Gütern, bei der Beförderung und Lagerung der radioaktiven Stoffe,  bei Bergungsarbeiten und zur Überwindung der Folgen von Katastrophen- und Notfallsituationen oder für die Ermittlung der radioaktiven Quellen empfohlen.Das Gerät kann angewendet werden:•    in den Sammelpunkten der Abfallindustrie•    in der Metallverarbeitungsindustrie•    von Schnelleingreiftruppen•    von einem breiten Kreis des Fachpersonals, dessen professionelle Tätigkeit mit dem Aufspüren der radioaktiven Substanzen und der Kontrolle über die Quellen der ionisierenden Strahlung verbunden ist.Standards                                              Das Gerät erfüllt die Normen von ITRAP (IAEA)Technische Daten des γ-Such- und MesskanalsDetektortyp                                                               CsI(Tl)Empfindlichkeit (bezogen auf 137Сs),                           mind. 100 (s-1)/(μSv/h)mind.   Empfindlichkeit (bezogen auf 241Am),                          Xmind.   Energiebereich                                                            0.06 - 3.0 MeVZahl der Akkumulationskanäle für Szintillationsspektren   X  Datenaufzeichnung im nichtflüchtigen Speicher              X Technische Daten des Neutronensuchkanals          XDetektortyp                                                                XEnergiebereich                                                            X   Technische Daten des γ-MesskanalsDetektortyp                                                                X Messbereich der Äquivalentdosisleistung (DER)              X Energiebereich                                                           X   Technische Daten des α- und β-MesskanalsDetektortyp                                                               XMessbereich für α-Flussdichte                                      X  Messbereich für β-Flussdichte                                      X  Energiebereich für β                                                   X   Allgemeine DatenAbmessungen                                                            32 x 92 x 57 mm                                                                                (mit dem ausgezogenen Teleskop- Verlängerungsstab:                                                                                65 x 102 x 654 mm)Gewicht                                                                                mit dem Teleskop-Verlängerungsstab: 750 g                                                                                ohne Teleskop-Verlängerungsstab: 250 gMax. Höhe der Bruchsicherheit beim Fallen auf eine Betonoberfläche: 0.7 mArbeitstemperaturbereich                               von -30 bis +50°CRelative Luftfeuchtigkeit                                 bis 95% bei 35 °СSchutzgrad des Gehäuses                               IP65StromversorgungBatterietyp                                                    eine АА-BatterieLaufzeit eines Batteriesatzes im Dauerbetrieb    mind. 800 StundenKommunikation mit dem PCDatenübertragung an den PC                           Infrarotverbindung

2.799,00 CHF* 4.900,00 CHF* (42.88% gespart)
%
PM1710A - Monitor für Gammastrahlung und Gamma-Neutronenstrahlung
Produktbeschreibung: PM1710A - Monitor für Gammastrahlung und Gamma-NeutronenstrahlungDas sind hochempfindliche Suchgeräte für Gammastrahlung bzw. Gamma- und Neutronenstrahlung. Im Vergleich zu den anderen Suchgeräten haben sie ein besseres Empfindlichkeitsvermögen für Gammastrahlung. Dank einem robusten Metallgehäuse können diese Geräte unter rauen Feldbedingungen eingesetzt werden. Die Suchmonitoren für Gammastrahlung (PM1710A) und für Gamma- und Neutronenstrahlung (PM1710GNA) sind spezielle hochempfindliche Geräte für die Ermittlung und die Lokalisierung der radioaktiven und nuklearen Stoffe.Hauptmerkmale:•    Großer Szintillationsdetektor CsI(Tl) und eine Fotodiode für die Ermittlung der Gammastrahlung (Modelle PM1710A und PM1710GNA);•    Detektor für Neutronenstrahlung (basiert auf einem He-3-Proportionalzähler) (Modell PM1710GNA);•    Eingebauter akustischer und visueller Alarm;•    Externer Vibrationsalarm für die Arbeit in einem lauten Umfeld und für eine verdeckte Ermittlung;•    Nichtflüchtiger Speicher;•    Kommunikation mit dem PC über eine Infrarotverbindung;•    Metallgehäuse;•    Einfache Bedienung.Beim Einschalten oder auf Anwenderbefehl misst und speichert das Gerät automatisch das Strahlungsniveau im jeweiligen Kontrollbereich. In dem Fall. wenn sich das Strahlungsniveau erhöht, warnt es den Anwender unverzüglich mit einem akustischen und/oder Vibrationsalarm.Dieses Gerät gewährleistet eine zuverlässige automatische Anpassung und eine bessere Lokalisierung einer Strahlungsquelle in Abhängigkeit von der Änderung des Aktivitätsniveaus z. B. bei abschwächender Einwirkung der Abschirmungen oder bei wachsender Strahlungsintensität.Dank dem in diesen Monitoren angewendeten Algorithmus kann der Benutzer die voreingestellten Schwellenwerte nach seinen konkreten Messanforderungen neu bestimmen.Im nichtflüchtigen Speicher des Geräts wird die ganze Arbeitsgeschichte (der genaue Zeitpunkt jeder einzelnen Gerätereaktion, die überschrittenen Schwellen (bezogen auf die eingestellten Grenzwerte) und die Information über die Betriebszustände des Monitors) aufgezeichnet. Diese Daten können an einen Personalcomputer über eine Infrarotverbindung für weitere Bearbeitung, Analyse und Kontrolle übertragen werden.Das Gerät verfügt über eine LCD-Lumineszenzbeleuchtung und ist für den Betrieb unter rauen und ungünstigen Bedingungen bestimmt. Aufgrund der einfachen Bedienung benötigt der Anwender dieses Monitors für Gammastrahlung und für Gamma- und Neutronenstrahlung keine speziellen Vorkenntnisse.

3.555,00 CHF* 4.500,00 CHF* (21% gespart)
%
BDG1 detectors sodium iodide (NaI)
Produktbeschreibung: BDG1 detectors sodium iodide (NaI)Constructed as a monoblock, BDG1 is enclosed in a shockproof container. Detector is based on the scintillation block with photo amplifier. Scintillation block is based on the NaI monocrystal. Made for PM1403 .

4.170,00 CHF* 5.200,00 CHF* (19.81% gespart)